Ubud erleben

page16-1006-fullWährend Ubud als das kulturelle Zentrum von Bali bekannt ist, bietet es gleichzeitig auch eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten an. Seine Flüsse, Täler, Hügel und Reisfelder bieten eine anregende Landschaftskulisse für den abenteuerbereiten Touristen. Touroperatoren bieten eine Vielzahl von Aktivitäten an: Wildwasserfahren, Radfahren, Wandertouren, Vogelbeobachtung, Elefantenreiten, Kayak fahren und vieles mehr.
Unser Künstlerdorf ist ein Lieblingziel für diejenigen geworden, die nach Regeneration von Körper und Geist durch Yoga, Massagen oder auch asiatischer Kampfsportarten suchen. Zudem ist Ubud gerade in den letzten Jahren bekannt geworden als Hochburg er kulinarische Genüße mit einigen sehr guten und bekannten Kochschulen.

page16-1013-fullFür diejenigen mit Appetit auf die balinesische Küche sei besonders ein frühmorgentlicher Besucher des tradionellen Markts im Ortszentrum empfohlen, ein hervorragender Ausgangspunkt von dem man dann weitere Kräuter- und Früchtegärten besuchen kann, die einen tieferen Einblick in die wesentlichen Elemente der balinesischen Küche erlauben. Verbinde dies mit einem Kochkurs und es wird möglich später Ubud zu Hause auferstehen zu lassen.
Und es ist nicht nur umweltbewußt Ubud mit dem Fahrrad zu erkunden, es macht v.a. Spaß und bringt angesichts der zahlreich und sehr preisgünstig auszuleihenden Fahrräder auch eine Entlastung für die Reisekasse mit sich.